Häufige Fragen


Vorkenntnisse aus anderen Tänzen sind nicht notwendig. Jeder Tanz hat seine eigene Qualität und Technik, so ist auch der Argentinische Tango ein ganz eigenständiger Tanz. Alle Grundlagen die dafür notwendig sind werden in den Kursen vermittelt !
Am besten Sie kommen dienstags oder freitags zu unserer "Practica". Hier haben wir die Möglichkeit zu sehen, welche Grundlagen da sind und können besprechen, welcher Einstieg sinnvoll ist. Für die "Practica" ist es empfehlenswert mit dem eigenen Partner zu kommen. Im Zweifelsfall vorher anrufen!
Wir bieten den Kursteilnehmern generell an, verpaßte Unterrichtseinheiten wärend der Kurslaufzeit in einem anderen Kurs mit ähnlichem Kursniveau nachzuholen. Wir versuchen immer einen sinnvollen Alternativtermin zu finden. Verpaßte Stunden werden jedoch nicht erstattet.
Prinzipiell ist eine Anmeldung auch ohne Tanzpartner möglich. Da fast immer mehr einzelne Frauen als Männer anfragen, gibt es für Frauen eine Art Warteliste. Wir sind bei der Tanzpartnersuche behilflich und versuchen geeignete Tanzpartner zu finden.
Wenn wir die Interessenten persönlich kennen, ist dies für uns wesentlich einfacher! Grundsätzlich empfehlen wir daher allen Interessenten dienstags oder freitags zu unserem "Tangosalon" zu kommen.
Sie können sich auch als Tanzpartnersuchende/r in unsere Tanzpartnersuchbörse eintragen.
Durch Ihren Eintrag über das Formular werden dort Vorname, Geschlecht, Alter, Tanzerfahrung und Größe angezeigt.